Fotos von Flüchtlingen, Seidenstraße und Rheintal-Welterbe

unbenannt

Der Bopparder Fotograf Herbert Piel hat im SWR-TV aus seiner aktuellen Arbeit berichtet. Für die BUGA am Mittelrhein dokumentiert er bis 2019, wie sich die Dinge verändern werden. SWR-Fernsehen zeigt erste Rheintal-Bilder und vor allem sein Seidenstraßen-Projekt. Der Beitrag ist auf der SWR-Seite dokumentiert (ca. 7 Minuten).

Kommentar verfassen