Oberdiebach

Oberdiebach

 

  • Wanderbare BUGA – Inszenierungen und Ausbau von aktiven Angeboten. Projekte können der Ausbau von Wanderwegen, Schaffung von Sport- und Freizeitangeboten und die Einbindung von fußläufig erreichbaren Angeboten der BUGA sein. Es wird ein Mehrwert gegenüber bestehenden Systemen geschaffen.
  • Veranstaltungsorte – Orte, an denen Veranstaltungen wie BUGA-Events aber auch kleinere örtliche Veranstaltungen wie Weinfeste stattfinden.
  • Welterbe-Garten – Standort einer Gartenanlage mit besonderem Wert. Diese sind auf Initiative des Zweckverbandes Oberes Mittelrheintal zu einer Route der Welterbe-Gärten zusammengefasst worden.
  • HöhenAktiv – Entwicklungen in den Höhengemeinden. Dies können beispielsweise der Ausbau von Wanderwegen, die Verknüpfung von Systemen, deren Markierung und Möblierung, oder auch die Bildung oder Umgestaltung von Aussichtspunkten sein.

 

Oberdiebach-Rheindiebach

 

  • Veranstaltungsorte – Orte, an denen Veranstaltungen wie BUGA-Events aber auch kleinere örtliche Veranstaltungen wie Weinfeste stattfinden.
  • Turner-Route – besondere Punkte der 1. Rheinreise von William Turner mit Bezugnahme auf seine Werke. Markierung mit Bronzetafeln. Der britische Maler William Turner bereiste mehrfach den Rhein und war begeistert von der Landschaft, des Lichts und den Burgen entlang des Rheins. Seine Gemälde zählen zu den wichtigsten Kunstwerken der Rheinromantik.
  • RheinPerlen – die Nutzung des Rheins zu Naherholungszwecken. Projekte sind beispielsweise Rheinstrände, Kiesbänke oder Wassersportanlagen, die im Rahmen der BUGA entwickelt oder umgestaltet werden.
  • Rheinstrände

 

Oberdiebach-Winzberg

 

  • Wanderbare BUGA – Inszenierungen und Ausbau von aktiven Angeboten. Projekte können der Ausbau von Wanderwegen, Schaffung von Sport- und Freizeitangeboten und die Einbindung von fußläufig erreichbaren Angeboten der BUGA sein. Es wird ein Mehrwert gegenüber bestehenden Systemen geschaffen.
  • Veranstaltungsorte – Orte, an denen Veranstaltungen wie BUGA-Events aber auch kleinere örtliche Veranstaltungen wie Weinfeste stattfinden.
  • HöhenAktiv – Entwicklungen in den Höhengemeinden. Dies können beispielsweise der Ausbau von Wanderwegen, die Verknüpfung von Systemen, deren Markierung und Möblierung, oder auch die Bildung oder Umgestaltung von Aussichtspunkten sein.